New York - Chinatown, Little Italy, SoHo, Greenwich Village

Ich hab ja noch paar ungezeigte New-York-Fotos! Nämlich von einem sich-treiben-lassen-Tag. Ein Spaziergang erst durch SoHo, mit seinen gusseisernen Hausfassaden, und durch die paar Straßenzüge, die als Little Italy bekannt sind. Hier fand auch gerade das Straßenfest St. Gennaro statt, wie jedes Jahr im September:



Unterwegs kam man an der ersten jüdischen Synagoge vorbei.


Nächster Halt: Chinatown. Absolut beeindruckend, was das hier für eine eigene kleine Welt ist. Im Park sitzen jede Menge Chinesen und Spielen Mah Jong, während auf dem direkt angrenzenden Sportplatz Basketball oder so gespielt wird.

 

In die St.-Patricks-Cathedral, die auch auf dem Weg lag, kamen wir leider nicht hinein, weil hier gerade eine Trauung stattfand.


Weiter ging´s, die komplette Bleecker Street entlang, nach Greenwich Village.


Weil das noch nicht genug war, sind wir noch den High Line Park entlanggelaufen, aber der bekommt einen eigenen Beitrag bei den Parks von New York. Abends kamen wir übrigens nochmal, weil´s so schön in der Ecke war. Die bekannte Magnolia Bakery ist übrigens auch hier in der Bleecker Street.



Kommentare