Giasing, mei Giasing - Laden von Caramel und Giesinger Biermanufaktur

Mei, was für ein wundervoller Nachmittag! Nach der Arbeit habe ich heute im schönen, urigen Münchner Stadtteil Untergiesing den Laden von meiner Kollegin Amélie und ihrer Partnerin Carolin besucht - Caramel, ein absolut liebevoll geführtes Geschäft, in dem es ausgewählte Weine und wundervolle Sachen aus der Provence wie Lavendelhonig gibt. Seit heute kann man freitags auch auf ein Stück Tarte und eine Tasse Kaffee vorbeikommen. Und  im Büro, das an den Laden angeschlossen ist, schreibt Kochbuch-Autor Sebastian Dickhaut, den ich heute auch kennengelernt habe, u.a. seine großartigen GU-Basic-Kochbücher. Außerdem werden in der ebenfalls zugehörigen Küche regelmäßig Kochkurse angeboten. Hier einfach ein paar Eindrücke, ich bin jedenfalls begeistert:



Zu finden ist Caramel in der Unteren Weidenstr. 14.


Das nächste Highlight, direkt um die Ecke: Ein Einblick in die Giesinger Biermanufaktur, einer kleinen Brauerei, von der ich zwar schon oft gehört habe, aber nie wusste, wo ich sie genau hintun soll. Hier kann man auch Bierbrauerkurse belegen. Meinem Chef haben wir so einen schonmal geschenkt. :-) Und tolles Brot gibt´s hier auch. Bitteschön:


Das war dann meine Ausbeute vom Nachmittag:


Nach dieser Shopping- und Ratschtour haben wir noch einen kleinen Spaziergang durch dieses wundervolle Stadtviertel gemacht, um im Anschluss die eben gekaufte "Untergiesinger Erhellung", also das Bier, an der nahegelegenen Isar zu vernichten. Sehr fein. Was für ein Ausklang für eine eh schon kurze, coole Woche... :-) 

Und morgen geht´s auf den Berg. Juhuuuuu! Inklusive aufstehen gegen 6.00 Uhr und Übernachtung auf der Hütt´n, man darf gespannt sein...

Kommentare