Kreative Pause?

Es könnte unter Umständen passieren, dass ich in nächster Zeit nicht sooo viel einstellen werde. Der Zeitmangel für die Arbeit am PC hat, davon abgesehen, dass ich mich soeben in einer kleinen kreativen Fotopause befinde, folgende Gründe:

1. Große Pläne bezüglich Sport! Ich (eigentlich seeehr faul). Ich bin die ganze Woche schon mit dem Radl in die Arbeit gefahren, ein erster Schritt in die richtige Richtung. Ferner wird nun jeden Mittwoch der großartige und effektive Bodystyling-Kurs in meinem Fitnessstudio besucht. Ach, und Tae Bo wird auch getestet, das gibt's künftig direkt im Anschluss. Außerdem geht's bald zum ersten Mal in die Berge (freuuu),  und am Montag wird vermutlich nach der Arbeit in der Therme Erding geplantscht. Vielleicht auch mal joggen gehen? Mal sehen...


2. Musik! Ich beschäftige mich gerade wieder lieber mit Musik als mit Fotografie - was morgen schon wieder völlig anders sein kann. Das hat natürlich auch den verstärkten Besuch von Konzerten zur Folge. Nachdem ich vorgestern bei The Naked & Famous (sehr tolle Band!) war, geht´s heute zu Goose.


The Naked & Famous - Girls Like You

Goose - Low Mode

3. und am wichtigsten: Frühling! Er zieht mich raus aus der Bude und verlockt dazu,  generell viel zu unternehmen. Demnächst stehen auch wieder einige Wochenend-Trips an, z.B. Mitte April ein Besuch in Düsseldorf, Ostern bei den Eltern in Niederbayern, nach Ostern ein "Ausflug" nach Irland, Mitte Mai eine Geburtstagsfeier in Memmingen, im Juni Southside-Festival usw. Und dann eben der Plan, öfters in die Berge zu gehen. Für zu Hause habe ich auch einiges vor, z.B. mal wieder die ganze Wohnung ordentlich entrümpeln.

  
Das alles in Kombi mit der 42-Stunden-Woche sorgt gerade ein wenig dafür, dass nicht mehr viel Zeit, um am PC zu arbeiten, übrig bleibt. Das kann sich bei mir allerdings sehr schnell wieder ändern, sprunghaft wie ich bin. Mal gucken. Bis bald!

Kommentare

  1. Oh du warst auch bei Naked and Famous? Wie fandest du sie denn? Ich nicht sooo. Schlechter Sound, schlecht gemischt... hm.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen