Weihnachten

Soooo. Bin wieder daheim, habe Weihnachten wie jedes Jahr bei meinen Eltern in Niederbayern verbracht, was sehr schön war. Richtig harmonisch, und das erste Mal, dass ich nicht singen musste, worauf mein Papa sonst immer ziemlich Wert legt. :-) Dass es eine weiße Weihnacht war hat mich auch sehr gefreut - wenn ich auch sonst nicht so wahnsinnig in Weihnachtsstimmung war.
Ich bin die ganze Zeit mit meinem IPhone rumgesprungen, für das ich mir noch die App Lomolomo runtergeladen habe. Nachfolgend einfach ein paar Eindrücke von meinen Feiertagen, dem Kampf mit der Festtagsente (ich werde wohl ab nächstem Jahr etwas weniger Fleisch essen...) und der heutigen Zugfahrt nach Hause.




















Mit meinem Christkind war ich auch sehr zufrieden, es hat mir einen neuen Pol- und einen Graufilter für meine Kamera gebracht, einen Haufen Bücher, die auf dem Wunschzettel standen, Leopardenhausschuhe mit Schleifchen und anderen Kleinkram. 


Und nach der Bescherung sitzen wir immer noch am Kachelofen und spielen Kniffel.


Jetzt bin ich wieder in München und bereite mich seelisch und moralisch schon mal auf die (eigentlich ganz normale) Arbeitswoche vor - Urlaub habe ich nämlich nicht. Macht aber nix. Da ist wenigstens nicht viel los im Büro, und Freitag ist eh frei. Bis bald!

Kommentare

Kommentar veröffentlichen