Der erste Schnee


So. Jetzt ist´s wieder soweit, der Winter ist da, unschwer zu erkennen an den
bereits eröffneten Christkindlmärkten (VOR dem 1. Advent?) und den Schneeflocken, die heute langsam vom Himmel gerieselt sind. Ich bin zwar eher für Wärme, aber irgendwie freue ich mich jedes Jahr wieder wie ein kleines Mädchen über den ersten Schnee. Immer wieder schön. Hab dann heut gleich mal meine neue Biberbettwäsche (nichts geht über Biberbettwäsche im Winter!) angezogen und ein bisschen Weihnachtsdeko rausgekramt. Das Foto oben ist übrigens von den letzten Jahren - soooo viel hat´s dann in München auch wieder nicht geschneit, heute.


 
Da hat es genau gepasst, dass meine Mama - die zweifelsohne sowieso die ALLER-Beste ist - mir heute Unmengen von ihren tollen Plätzchen und Pralinen mitgebracht hat, für die sie die letzten Tage (und wahrscheinlich Wochen...) in der Küche stand.



Na, dann kann der Winter ja kommen. Bloß Stiefel sollte ich mir vielleicht noch neue kaufen, nachdem sich bei allen meinen Stiefeln langsam die ohnehin viel zu dünne Sohle ablöst. Egal. Erstmal Plätzchen essen. Bis bald!

Kommentare