Reykjavik, here we go

Ich! Fahre! Nach! Island! Ausrufezeichen.


So. Bin grad gepflegt aus dem Häuschen. Ich hab grad - vollkommen mega-spontan - sechs Tage Reykjavik gebucht. Und das
allerbeste ist der Grund: Das Iceland Airwaves Festival. Ole! Gut, bis Ende Oktober ist´s noch ein bisschen hin. Aber als ich letzten September in Reykjavik war, entstand der Wunsch, mal zu diesem Festival Ende Oktober hinzuschauen. Wegen der unverhältnismäßig hohen Kosten hab ich mir das aber schnell abgeschminkt. Tja, und gerade eben hab ich entdeckt, dass Icelandair ein Gesamtpaket für eine eeeeecht bezahlbare Summe anbietet, für Ticket, Flug und fünf Übernachtungen. Und direkt zugeschlagen. Hier bei Youtube gibt´s ne Doku zum Festival: 


Und dann noch ein paar Bilder von der Stadt:


Kommentare