Shooting im Hofgarten und improvisierten Heimstudio

Auch, wenn das schon ein bisschen her ist: Ende August konnte ich mit einer Freundin mal wieder ein bisschen in Sachen Menschen- und Portraitfotografie üben. 

Wir zogen durch die Münchner Innenstadt in Richtung...
...Hofgarten. Durch das tolle Wetter und die zahlreichen schönen Stellen, die München einfach bietet, machten wir schon auf dem Weg zum Hofgarten etliche Bilder.


Bei mir daheim wurde dann wieder die improvisierte Studioeinrichtung ausgepackt: Schwarzer Stoff, zwei Mikrofon-Ständer mit zwei Blitzen inkl. Durchlichtschirm, und los ging´s.  


Jedenfalls hat´s sehr viel Spaß gemacht - uns beiden, glaube ich.

Kommentare

  1. Super schöne und elegante Fotos!
    Besonders das Licht finde ich super schön, der Teint des Models strahlt so richtig!
    Du wirst immer besser :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Und wie es mir Spaß gemacht hat! :-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen