New York - Parks und so

Um nochmal auf unseren New York Trip zurückzukommen: Ganz toll fand ich die Parks dort - von denen es dann doch ein paar gibt. Wir hatten fast nur Sonnenschein während unserer Reise, und eine Unterkunft in unmittelbarer Nähe des Central Parks. Auch der lange Aufenthalt von 10 Tagen erlaubte uns die eine oder andere Verschnaufpause in den Parks. 

Central Park:

 ...



Auch außergewöhnlich toll ist der High Line Park im Meatpacking District im Westen. Dieser erstreckt sich über 2,5 km entlang einer alten Subway-Trasse. Ein Park über der Stadt, quasi. Unbedingt ansehen!


Dann gibt´s da noch den Battery Park, ganz unten in Manhattan. Von hier aus kommt man zur Statue of Liberty.

Und den Hudson Park. Der sich am westlichen Ufer Manhattans zwischen Battery Park und High Line Park befindet, aber meiner Meinung nach eher einer Promenade gleichkommt.

Sonst gibt es natürlich noch kleine, vereinzelte grüne Fleckchen. Das waren jetzt mal meine Favourits. Auch wenn an meine geliebten Isarauen so schnell nichts rankommt. ;-)

Kommentare